INDIAN RIDERS GROUP BLACK FOREST

Wir sind eine eingeschworene Gemeinschaft überzeugter Indian-Besitzer in der Region Schwarzwald, Baar, Heuberg. Wir wollen unserer Marke den verdienten Tribut zollen und mit ihr zusammen für die nächsten 100 Jahre Geschichte schreiben. Für uns ist es sehr wichtig einen regen Austausch zu pflegen. Deshalb haben wir die Indian Motorcycle Riders Group Black Forest ins Leben gerufen. Sinn der Sache ist es, gemeinsam unserer Motorradleidenschaft zu frönen und tolle Ausfahrten und Events zu planen.

Begleiten, vereinen, diskutieren, stimulieren und austauschen: genau das ist das Ziel der Plattform des Indian Motorcycle Riders Group Deutschland. Dort findet Ihr alles über unsere Leidenschaft, auf Indians die Welt zu erfahren. Indian Motorcycle Riders Group nimmt jeden Besitzer und jede Besitzerin einer Indian auf, aber auch alle Beifahrer, wobei es keine Rolle spielt, ob Eure Maschine gebraucht oder neu ist. Auch das Modell ist völlig unwichtig, Hautsache Du fährst auf einer Indian ! Indian Motorcycle Riders Group wird Dir umgehend Deine persönliche Mitgliedskarte schicken, Deinen Pins und Deinen Patch, alles natürlich im Design von Indian Motorcycle.

Jetzt mitmachen bei der Indian Riders Group Black Forest: volker.sichler(at)hollisters.de

 

ÜBER UNS

VOLKER SICHLER

Mit dem Umbau einer gebrauchten Harley beginnt 1986 die Erfolgsstory der ersten deutschen Motorradmanufaktur von Volker Sichler. 1988 gründet er seine Firma Hollister‘s MotorCycles in Zimmern-Horgen bei Rottweil. Ab 1990 verkauft Volker Sichler als einer der ersten Händler in der Region selbst importierte gebrauchte und neue Harley-Davidson Motorräder. Der nächste Schritt erfolgt 1996 mit dem Start von Customizing eigener Harley-Davidson Maschinen. Am Anfang erfolgt das Customizing noch durch Zukaufteile, wird aber immer mehr durch die Entwicklung von Eigenbauteilen abgelöst. Die Hollister‘s MotorCycles e.K. wird 2000 im Handelsregister eingetragen. Danach Entwicklung von selbstdesignten und entwickelten Hollister‘s Custombikes. Welteweite Auszeichnungen und Preise für die Hollister‘s Phantom und die Hollister‘s Excite N° 01. Seit 2012 ist Volker Sichler Victory Vertragshändler, seit seit 2014 auch Vertragshändler von Indian Motorcycles.

VIPs on Hollister´s MotorCycles

Awards und Prämierungen

1985

Custom Bike Show Mannheim
2. Platz Showbikes (erster Eigenbau Chopper)

1986

Custom Bike Show  Albstadt
1. Platz Showbikes (erster Eigenbau Chopper)

1987

Custom Bike Show HD Senn
Best of Show (erster Eigenbau Chopper)

1990

Berlin MotorCycle Jamboree
Best of Show (Eigenbau Dragbike)

1992

Berlin Bike Show
3. Platz Showbike (Eigenbau Dragbike)

2002 Phantom:

1. Platz Best of Show Rats Hole ShowDaytona Bike Week USA Florida
1. Platz Best of Show Orlando Bike Week USA Florida
1. Platz Best of Show Radical over 1000 cu Faak am See
1. Platz Best of Show Radical over 1000 cu Big Twin MotorCycles Holland
1. Platz Best of Show Radical over 1000 National Custom Show Frankreich
1. Platz Best of Show Radical over 1000 HD Fierecks Harley Show
1. Platz Best of Show Radical over 1000 Swiss Custom Show
1. Platz Best of Show Radical over 1000 Custom Performance
1. Platz Best of Show Radical over 1000 Custom Chrome Europe
1. Platz Best of Show Radical over 1000 Saalbach Hinterglemm
Custom Part of the Year für den MBC Controller überreicht durch die Fachzeitschrift High Performance 
 
                                                                                                                               

 

2003 Excite:

1. Platz Best of Show HD 100 Jahre Show Daytona Beach Florida
1. Platz Best of Show HD Orlando Bike Week Florida
11. Platz Rats Hole Show Radical over 1000 cu
Deisgnpreis Baden Württemberg überreicht vom Wirtschaftsminister
Dr. Walter Döring
Designpreis der Bundesrepublik Deutschland
Internationale red Dot Designpreis

2010 Viper:

2 Platz Chopper Intermot Köln

2012

Unternehmer des Monats November – Land Baden Württemberg

WERKSTATT

  • 30 Jahre Erfahrung mit COC-Zertifizierung
  • Eigenes Customizing
  • Kleine und große Umbauarbeiten
  • Individuelle Anfertigungen von Indian, Victory und Hollister´s MotorCycles
  • Eigene Elektronikentwicklung
  • Eigene individuelle Rahmenfertigung
  • Eigene individuelle Lenkerfertigung
  • Eigene individuelle Tankfertigung
  • Eigene individuelle Metallarbeiten

 

  • Eigene Teilefertigung
  • Leistungssteigerungen
  • Kooperation mit Leistungsprüfstand
  • TÜV-Abnahmen / Einzel und Vollabnahmen
  • Kooperation mit Leistungsprüfstand
  • Service Indian Vertragshändler
  • Service Victory Vertragshändler
  • Service Bramos Vertragshändler

SHOP

Sie finden bei uns eine große Auswahl an Indian Bekleidung für Damen und Herren sowie Accessoires und rund um Ihr Motorrad.
Desweiten haben wir individuell gestaltete Kollektionen von Hollister´s MotorCycles mit im Programm.

Schauen Sie bei uns rein – es lohnt sich.

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 9.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr
Samstag: 9.00 bis 14.00 Uhr
Mittwoch: Ruhetag

PROBEFAHRT

"Fahr eine Indian - und Du wirst sie besitzen wollen"

Dieser Slogan kommt nicht von ungefähr. Die besondere Geschichte, hervorragende Technik und faszinierende Modelle machen Indians Markenkultur so einzigartig.
Eine Indian muss man fahren – nur so spürst man das Besondere und die Einzigartigkeit einer jeder Indian.
Der beste Weg sich von den unvergleichlichen Fahreigenschaften eines passenden Motorbikes zu überzeugen, ist eine Probefahrt.
Dazu halten wir stets eine interessante Auswahl unterschiedlicher Modelle für Sie bereit.

Was braucht es für eine Probefahrt?
Helm, Handschuhe, Jacke, Personalausweis und den notwendigen Führerschein.

Wenn Sie ein ganz bestimmtes Modell Probe fahren möchten, rufen Sie uns vorher unter +49 (0) 741-32268 an.
So können wir sichergehen, dass Ihr bevorzugtes Modell für eine Probefahrt bereit steht.
Wir freuen uns auf Ihre ganz persönliche Probefahrt bei Hollister´s MotorCycles.


 

 

HOLLISTER'S MOTORCYCLES STORY

Seit 30 Jahren feinste Custombikes

The story begins...

1986
Mit dem Umbau einer gebrauchten Harley beginnt die Erfolgsstory der ersten deutschen Motorradmanufaktur.

1988
Gründung von Hollister’s MotorCycles in Zimmern-Horgen bei Rottweil mit Fertigung, Werkstatt und Showroom.

1990
Verkauf von selbst importierten gebrauchten und neuen Harley Davidson-Motorrädern.

1996
Customizing durch Umbau von Harley Davidson-Bikes mit Zukaufteilen und ersten Eigenbauteilen.

1999
Zertifizierung und Zulassung als nationaler Hersteller mit eigener Herstellernummer beim Kraftfahrtbundesamt in Flensburg.
Schwerpunkt ist das Customizing von Eigenbauten in allen Varianten.

2001
Außergewöhnliches Design paart Hollister’s mit Innovation. Der MultiBikeController (MBC) setzt neue Maßstäbe in der Bordelektronik von Motorrädern. Er sitzt unter dem Sattel und regelt alle elektronischen Vorgänge der Maschine.

2002
Hollister’s Phantom wird zur Legende. Das komplett selbst entwickelte und designte Unikat erntet nach der ersten Vorstellung in Rottweil weltweit auf allen Shows der Motorradszene Spitzenpreise. Auf der Daytona Bike Week in den USA wird Hollister’s Phantom zum „Schönsten Motorrad der Welt“ gekürt.

2003
Auch die in limitierter Auflage gefertigte Excite N° 01 begeistert. Auf den zwei wichtigsten US-Motorradshows gewinnt sie die ersten Preise, verliehen von Harley Davidson. Weitere Ehrung: Internationaler Designpreis „Balance“ in Silber des Landes Baden-Württemberg.

2004
Designpreis der Bundesrepublik Deutschland und internationaler Designpreis reddot 2004. Damit ist die Basis für den Aufbau eines internationalen Distributor-Netzwerks gelegt.

2008
Die EG-Betriebserlaubnis und die COC-Papiere erleichtern die Inbetriebnahme der Hollister’s Bikes in allen EG-Ländern, in der Schweiz, in Russland und Australien.

2009
Unikate von Hollister’s MotorCycles finden weltweit Liebhaber. Einzigartige Kreationen entstehen für Kunden und Sammler im Orient, in Russland, Australien, Frankreich, Deutschland und in der Schweiz.

2010
Neuentwicklung der Custom Twin Serie, New Generation. Ein besonderes Bike für weniger als 30.000 Euro.
Neuentwicklung der Unikate Bike Class, New Generation.

2012
Hollister’s wird Vertragshändler der neuen US-Marke Victory Motorcycles.

2014
Das Wachstum erfordert einen neuen Standort. Hollister’s zieht in großzügige Räume in Dauchingen um. Vertrieb der US-Marken Indian Motorcycle und Victory.

2016
Neue Abgasnormen verhindern den Betrieb bisher für Custom Bikes eingesetzter Motoren. Hollister’s MotorCycles entwickelt Euro 4-konforme Custom Bike-Umbauten auf Victory-Basis und wird Brook Motorcycles Distributor für Baden-Württemberg.

2017
Erste Custom Bike-Umbauten auf Basis einer Indian Scout. Die wunderschöne Indian Mohwak erblickt das Licht der Welt.

and the story goes on...

Download: Hollister's Story


 

 

GALERIE - EVENTS

30 JAHRE HOLLISTER'S 2018 mit Pitts Todeswand

Fotos: Dejan Marinkovic und Thomas Decker

 

 

KONTAKT

Name: *
Straße / Nr.: 
PLZ / Ort: 
E-Mail: *
Nachricht: *
Datenschutz: *

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass die von mir hier eingegebenen Daten elektronisch erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Ich weiß, dass meine Daten dabei ausschließlich zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nach erfolgter Bearbeitung wieder gelöscht werden.

Sicherheitscode: * Bitte tragen Sie das Ergebnis für acht mal vier mit Ziffern ein:
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sie haben Fragen, Anregungen oder möchten einfach nur mehr über uns wissen?
Na, dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns.

Kontaktieren Sie uns direkt oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Hollister's MotorCycles

Schwenningerstraße 27
78083 Dauchingen

Fon: +49 (0) 7720 50 05
Fax: +49 (0) 741 34 144

volker.sichler(at)hollisters.de
www.hollisters.de